Oberschwaebische Donau

Sie befinden sich hier: Startseite Infos zur Region Uralter Siedlungsraum

Uralter Siedlungsraum

Uralter Siedlungsraum … Mit die ältesten Siedlungsspuren in Oberschwaben finden sich am Federsee. An dessen Ufer schlugen schon die Rentierjäger der ausgehenden Altsteinzeit vor ca. 14 000 Jahren ihre Zelte auf. Sie folgten den riesigen Rentier- und Wildpferdherden, die durch die damals baumlose Tundren-vegetation zogen. Mit der Jungsteinzeit begann auch im Gebiet von Oberschwaben ein grundle-gender Wandel in der Lebensweise der Jäger und Sammler – sie bewohnten zunehmend dauerhafte Siedlungen und wurden zu Ackerbauern und Viehzüchtern. Die erste Hochkultur, die der sagenumwobenen Kelten, entstand um 700 v. Chr. Ihre Überreste sind noch heute im Gelände zu sehen: Grabhügel und Viereckschanzen. Sie haben ein reiches Erbe hinterlassen, das man entlang der ÖkoRegio-Tour aufspüren kann. Die Kelten wurden von den Römern abgelöst, die sich bis ca. 260 n. Chr. gegen die vorrückenden Alemannen halten konnten. Wesentliche Impulse erhielt Oberschwaben mit der Gründung zahlreicher Klöster ab ca. 800 n. Chr. Sie leiteten die weitgehende Besiedlung der damaligen Waldlandschaft ein. Auch für das kunstgeschichtliche Erbe spielten die Klöster eine entscheidende Rolle: Sie waren im 18. Jh. Ausgangspunkt des Barock in der Region, der Oberschwaben in einzigartiger Weise prägte und es bis heute auszeichnet. Die „Oberschwäbische Barockstraße“ führt zu Kirchen, Klöstern und Kleinoden, die „Deutsche Fachwerkstraße“ verbindet die mittelalterlichen Städte der Region. … mit reichem Naturerbe an der „Oberschwäbischen Donau“ In Oberschwaben hat sich ein reiches Naturerbe erhalten. Von besonderer Bedeutung für den Naturschutz sind die Auen-Eisvogel.
 

Ansprechpartner

NABU - Riedlingen
Dr. Joachim Kieferle
Mühtorstr.5, 88499 Riedlingen
  • Tel: (+49) 7371.2002
  • Fax: (+49) 7371.2022
  • Email: praxis@dr-kieferle.de
  • Website: www.dr-kieferle.de
 
Oberschwaben Tourismus GmbH
Kloster, 88427 Bad Schussenried
NABU
Baden-Württemberg

Tübingerstr.15, 70178 Stuttgart
  • Tel: (+49) 711.96672-0
  • Website: NABU-BW
 
NABU-Naturschutzzentrum
Federsee

Federseeweg 6, 88422 Bad Buchau